zurück zur Übersicht

Bad Laer: Mitarbeiter*in Zentralverwaltung

Bewerbungsschluss: 6. April 2020.

Die
Caritas Ambiro GmbH als Rechtsträger
mehrerer besonderer Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigung, einer
Tagesförderstätte, einer Tagesstätte für Senioren, eines Dienstes für ambulant
Betreutes Wohnen sowie eines Sprachheilkindergartens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in in der Zentralverwaltung (Personalabteilung / Buchhaltung)

Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung von 20 Wochenstunden, zunächst befristet für zwei Jahre. Eine Weiterbeschäftigung ist beabsichtigt.

Zu den Aufgaben gehören u. a.

  • Führen der Personalakten
  • Vorbereitung der Unterlagen für die zentrale Abrechnungsstelle
  • Beratung der Mitarbeiter bezüglich interner Regelungen sowie im Tarif-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Erstellung, Versendung von Dienstverträgen und Überwachung des Rücklaufes
  • Personalstatistiken pflegen und auswerten
  • Unterstützung der Finanzbuchhaltung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf (gerne mit Schwerpunkt Personal und Buchhaltung)
  • fundierte Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • fundierte Kenntnisse in der Personalverwaltung
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • Gute Kenntnisse der Office-Produkte (Word, Excel, IBM Notes)
  • Idealerweise Kenntnisse in Fibunet, Vivendi PEP
  • Belastbarkeit, Organisationstalent und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich (innerhalb eines multidisziplinären Teams)
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit kirchlicher Zusatzversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Attraktive Zusatzangebote (Bio-Kiste, Businessbike)

Bei uns arbeiten Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind:

www.caritas-os.de/Eckpunkte.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Hehmann unter der Tel. Nr. 05424 – 2263-40

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (per Mail im PDF-Format) bis zum 06. April 2020 an: