zurück zur Übersicht

Osna­brück: Infor­ma­tik­kauf­frau/-kauf­mann

Bewer­bungs­schluss: 7. Okto­ber 2022

Der Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Osna­brück e. V., Geschäfts­stel­le Osna­brück, sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n Infor­ma­tik­kauf­frau/-mann für die Abtei­lung Inter­ne Diens­te und Serviceleistungen.

Unse­re Benefits:

  • eine unbe­fris­te­te Voll­zeit­be­schäf­ti­gung (39 Stunden/Woche) 
  • eine attrak­ti­ve tarif­li­che Ver­gü­tung nach den Arbeits­ver­trags­richt­li­ni­en des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des (AVR)
  • aner­kann­te Sozi­al­leis­tun­gen inkl. Urlaubs­geld und Weihnachtszuwendung
  • eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge (KZVK)
  • 30 Tage Jah­res­ur­laub (5‑Ta­ge-Woche)
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Mög­lich­keit zum Mobi­le Office in Abstim­mung mit der/dem Vorgesetzten
  • beruf­li­che Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten, Supervision
  • betrieb­li­che Gesund­heits­för­de­rung (Han­se­fit, Busi­ness Bike, Gemüsekiste)
  • Rabat­te dank dem Por­tal Cari­tas Mitarbeiteraktionen
  • ein gutes Betriebsklima

Wel­che Auf­ga­ben haben Sie bei uns?

  • Sie bear­bei­ten die inter­ne Kor­re­spon­denz unse­rer IT-Fach­be­reichs­kun­den (Abwick­lung von IT-Ange­bo­ten und Bestel­lun­gen, sowie Kon­trol­le offe­ner Auf­trä­ge, Erstel­lung von Ser­vice­rech­nun­gen, Kommissionierung)
  • Sie erstel­len Sta­tis­ti­ken und Auswertungen
  • Über­nah­me der im Rah­men die­ser Posi­ti­on anfal­len­den Auf­ga­ben sowie orga­ni­sa­to­ri­sche und admi­nis­tra­ti­ve Koordinationstätigkeiten
  • Koope­ra­ti­ve Zusam­men­ar­beit mit abtei­lungs­in­ter­nen Fach­be­rei­chen (Gehalts­ab­rech­nung, Faci­li­ty- und Ser­vice­ma­nage­ment) und exter­nen Schnitt­stel­len (Her­stel­ler, Lie­fe­ran­ten, Kunden)
  • Sie sor­gen für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf im Sekre­ta­ri­at, gewähr­leis­ten eine opti­ma­le Unter­stüt­zung ihrer Vor­ge­setz­ten (Kor­re­spon­denz, Res­sour­cen­pla­nung, Tagungs­ma­nage­ment) und ver­tre­ten bei Bedarf das Servicemanagement

 

 War­um brau­chen wir Sie?

  • weil Sie eine kauf­män­ni­sche oder tech­ni­sche Aus­bil­dung oder einen ver­gleich­ba­ren Abschluss und Berufs­er­fah­run­gen in der Ver­wal­tung haben
  • weil für Sie tech­ni­sche Affi­ni­tät kein Fremd­wort ist
  • weil Sie idea­ler­wei­se Erfah­run­gen mit Ein­kaufs­pro­zes­sen haben
  • weil Sie eine hohe Kun­den- und Ser­vice­ori­en­tie­rung mitbringen
  • weil Sie rou­ti­niert mit MS-Office-Pro­gram­men umgehen
  • weil Sie eine selb­stän­di­ge und prä­zi­se Arbeits­wei­se, hohe Arbeits­mo­ti­va­ti­on und Zuver­läs­sig­keit mitbringen 

Bei uns arbei­ten Men­schen mit viel­fäl­ti­gen Welt­an­schau­un­gen. Ent­schei­dend ist, dass Sie hin­ter den Zie­len ste­hen, die der Cari­tas als christ­li­cher Orga­ni­sa­ti­on wich­tig sind: 

Fra­gen beant­wor­tet Ihnen ger­ne Petra Koop, Tel. 0541 34978–109 oder Mail: pkoop@ caritas-os.de.

Wir begrü­ßen aus­drück­lich Bewer­bun­gen von Men­schen mit Behinderung.

Ihre voll­stän­di­ge Bewer­bung sen­den Sie bit­te (per Mail im PDF-For­mat) mit Anga­be des mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Gehalts­vor­stel­lung an den:

 

  • Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Osna­brück e. V.
    Fach­be­reich Per­so­nal­ma­nage­men­t/-ent­wick­lung Harald Langner 
    Knapps­brink 58 
    49080 Osnabrück 
    Mail: bewerbung@caritas-os.de