zurück zur Übersicht

Bre­men: Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für den Fami­li­en­in­ter­ven­ti­ons­dienst der Caritas-Erziehungshilfe

Bewer­bungs­schluss: 08. August 2022

Die Cari­tas-Erzie­hungs­hil­fe gGmbH ist ein eta­blier­ter Trä­ger im Bereich der Hil­fen zur Erzie­hung für Kin­der, Jugend­li­che und Fami­li­en in sta­tio­nä­ren, teil­sta­tio­nä­ren und ambu­lan­ten Ange­bo­ten in Bre­men. Ins­ge­samt sind bei uns rund 180 Mit­ar­bei­ten­de beschäf­tigt. Beson­de­ren Wert legen wir als Arbeit­ge­ber auf die Unter­neh­mens­kul­tur und auf die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie. Für unse­ren Fami­li­en­in­ter­ven­ti­ons­dienst (FID) suchen wir zum nächst mög­li­chen Zeit­punkt einen 

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d)
in Voll- oder Teil­zeit, unbefristet.

Ihre Vor­tei­le

  • Eine leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung in Anleh­nung an den TVL
  • Zusätz­lich eine Betriebsrente
  • Regel­mä­ßi­ge Fach­be­ra­tung und Supervision
  • Umfas­sen­de Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten, dar­un­ter die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Durch­füh­rung des Kri­sen­in­ter­ven­ti­ons­pro­gramms Fami­li­en­Ak­ti­vie­rungs­Ma­nage­ment (FAM)
  • För­der­pro­gramm für Nachwuchskräfte
  • Um-und Auf­stiegs-Chan­cen im Cari­tas-Netz­werk mit 800 Mit­ar­bei­ten­de in 30 Diens­ten und Einrichtungen
  • Die Mög­lich­keit eines Lebensarbeitszeitkontos
  • Fir­men­fit­ness Han­se­fit und Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te über Cor­po­ra­te Benefits
  • Zer­ti­fi­zier­te Fami­li­en­freund­lich­keit (fle­xi­ble Arbeitszeiten)
  • Zuschuss zur Regel­be­treu­ung in einer Krippe
  • Digi­tal zeit­ge­mä­ße Aus­stat­tung (Home­of­fice nach Absprache)
  • Gründ­li­che Ein­ar­bei­tung und kol­le­gia­ler Austausch
  • Tea­me­vents

Ihre Stär­ken

  • Ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Sozialpädagogik/Sozialarbeit
  • Berufs­er­fah­rung in der Jugendhilfe
  • Siche­res Krisenmanagement
  • Freu­de an krea­ti­ven Lösungen
  • Gute Koope­ra­ti­ons- und Kommunikationseigenschaften
  • Res­sour­cen­ori­en­tie­rung in der Arbeit mit den Familien
  • Struk­tu­rier­tes Arbei­ten, gute MS-Office-Kenntnisse
  • Tei­len unse­rer Wer­te und Visionen

Ihre Auf­ga­ben

  • Beglei­tung und Bera­tung (Dau­er von 6 Wochen) von Fami­li­en in aku­ten Kri­sen­si­tua­tio­nen gem. §§ 27ff SGB VIII
  • Siche­rung des Kin­des­wohls durch Bera­tung und Anleitung
  • Eltern‑, Ein­zel- und Familienberatungsgespräche 
  • (Tages-)Dokumentation und Erstel­lung EDV-gestütz­ter Berichte
  • Enge Koope­ra­ti­on mit dem Amt für Sozia­le Diens­te, Schu­len und ande­ren Kooperationspartner*innen
  • Ruf­be­reit­schaf­ten ab 17.00h sowie an Wochen­en­den und Feiertagen

Wei­te­re Infos zum Arbeit­ge­ber Cari­tas Bre­men. Alle Jobs fin­den Sie unter www.caritas-jobportal.de.

Men­schen mit (Schwer-)Behinderung wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt eingestellt.

Bei Fra­gen kön­nen Sie sich ger­ne an Fran­zis­ka Gschwendt­ner (Päd­ago­gi­sche Lei­tung Cari­tas-Erzie­hungs­hil­fe) wen­den unter f.gschwendtner@caritas-bremen.de oder Tel. 0162 / 1081560.

  • Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bit­te bis zum 08. August 2022 an:
    Cari­tas-Erzie­hungs­hil­fe gGmbH — Stich­wort Familieninterventionsdienst
    Per­so­nal­bü­ro im Cari­tas-Zen­trum Bremen
    Georg-Grö­ning-Stra­ße 55
    28209 Bremen
    personal@caritas-bremen.de
    www.caritas-erziehungshilfe-bremen.de