Bremen: Sozialarbeiter/Sozialpädagoge oder Erzieher für PortNord (m/w/d)

  • Bremen

Webseite Caritas-Erziehungshilfe gGmbH

Sie haben Freude am Umgang mit Jugendlichen, sind krisenfest und arbeiten gern im Team? Die Caritas-Erziehungshilfe gGmbH sucht Verstärkung für die niedrigschwellig-individualpädagogische Wohngruppe „PortNord“. Das Angebot richtet sich an Jugendliche aus dysfunktionalen und traumatisierenden Verhältnissen.

Erzieher/Sozialpädagoge (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit, unbefristet 

Ihre Vorteile

  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L (21,59 €/Std. – 31,31 €/Std. je nach Qualifikation und Berufserfahrung)
  • Zusätzlich eine Betriebsrente
  • Regelmäßige Anleitung, Fachberatung und Supervision
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Um-und Aufstiegs-Chancen im Caritas-Netzwerk mit 900 Mitarbeitenden
  • Nachwuchskräfteförderprogramm
  • JobRad und JobTicket
  • Firmenfitness und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
  • Zertifizierte Familienfreundlichkeit, z. B. Zuschuss zur Regelbetreuung in einer Krippe
  • Gründliche Einarbeitung und kollegialer Austausch in einem sehr engagierten Team

Ihre Stärken

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Kenntnisse über Substanzmissbrauch und psychischen Krankheitsbildern in der Adoleszenzphase
  • Ressourcenorientierte Haltung bei komplexen Anforderungen
  • Strukturiertes Arbeiten, gute MS Office-Kenntnisse
  • Spaß an Kooperation und Kommunikation und kreativen Lösungen
  • Mögl. Zusatzqualifikation in Systemischer Beratung / Traumapädagogik
  • Teilen unserer Werte und Visionen

Ihre Aufgaben

  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung im Schichtdienst inkl. Nachtbereitschaften und Wochenenddiensten
  • Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen in allen Lebensbelangen
  • Entwicklung eines Verständnisses der individuellen Biographie mit ihren Traumata und Konflikten sowie Ressourcen und Möglichkeiten
  • Stärkung und Erweiterung personaler und sozial-emotionaler Kompetenzen
  • Stabilisierung der psychischen Konstitution
  • (Tages-)Dokumentation und Erstellung EDV-gestützter Berichte
  • Enge Kooperation mit den Sorgeberechtigten, dem Amt für Soziale Dienste, den Schulen, Therapeut*innen und anderen Kooperationseinrichtungen

Menschen mit (Schwer-)Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mehr Infos über den Arbeitgeber Caritas Bremen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Jesko Fuhrken (Päd. Leitung Caritas-Erziehungshilfe) wenden, Tel: 0162 / 1081534.

Ihre Bewerbung mit dem Stichwort „PortNord“ richten Sie bitte bis zum 15.03.2024 an:
Caritas-Erziehungshilfe gGmbH – Stichwort: PortNord
Personalbüro
Caritas-Zentrum Bremen
Georg-Gröning-Str. 55
28209 Bremen
personal@caritas-bremen.de
www.caritas-erziehungshilfe-bremen.de

PDF herunterladen
Alle Stellen

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@caritas-bremen.de