zurück zur Übersicht

Lathen: Wohn­be­reichs­lei­tung / stell­ver­tre­ten­de Pflegedienstleitung

Wir sind ein katho­li­scher Ver­bund von 4 sta­tio­nä­ren Alten­pfle­ge­ein­rich­tun­gen und 3 ambu­lan­ten Pfle­ge­diens­ten in den Gemein­den Haren, Lathen, Sögel und Werl­te. Unser Leis­tungs­an­ge­bot ist in den letz­ten Jah­ren kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt worden.

Für unser Pfle­ge­heim in Lathen suchen wir zum nächst­mög­li­chen Ter­min eine Wohn­be­reichs­lei­tung / stell­ver­tre­ten­de PDL (m/w/d) (Stun­den­um­fang bis zu 25 Stun­den pro Woche).

Wir erwar­ten

  • Eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zur exam. Pflegefachkraft
  • Wün­schens­wert ist die Absol­vie­rung der Fort­bil­dung zur ver­ant­wort­li­chen Pfle­ge­fach­kraft / Lei­tungs­be­zo­ge­ne Wei­ter­bil­dung nach § 80 SGB XI von min­des­tens 460 Stun­den oder
  • Stu­di­en­ab­schluss im Pfle­ge­ma­nage­ment einer FH oder Universität
  • Prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung in dem erlern­ten Pfle­ge­be­ruf von zwei Jah­ren inner­halb der letz­ten 5 Jah­re mit min­des­tens 30 Wochenstunden
  • Umfang­rei­che Kennt­nis­se im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Ver­ant­wor­tungs­be­reit­schaft
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Päd­ago­gi­sches Geschick und Fähig­keit zur Mitarbeitermotivation
  • Durch­set­zungs­fä­hig­keit und Konfliktfähigkeit
  • Eige­ne Kri­tik­fä­hig­keit und Selbstreflexion

Wir bie­ten

  • Eine inten­si­ve Ein­ar­bei­tung, kol­le­gia­len Aus­tausch und Unterstützung
  • Eine leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung nach AVR Caritas 
  • Zusätz­lich eine Betriebs­ren­te KZVK
  • Leis­tungs­zu­la­ge
  • Jah­res­son­der­zah­lung
  • Umfas­sen­de Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Auf­stiegs­chan­cen inner­halb der Unternehmensgruppe

Bewer­bun­gen von Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung, mit Gleich­stel­lung oder auch mit gerin­gem Han­di­cap sind erwünscht.

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich bit­te an Frau Ger­del­mann, Pfle­ge­dienst­lei­tung im Haus Sime­on Lathen, Tel: 05933/93440 oder an Frau Schön­feld, Per­so­nal­we­sen in Haren, Tel.: 05932/55–134 in der Zeit von 8:00–13:00 Uhr.

Ihre voll­stän­di­ge Bewer­bung rich­ten Sie bit­te an:

Jetzt online bewerben
Teilen