zurück zur Übersicht

Lathen: Pflegefachkräfte

Bewerbungsschluss: 10. Juni 2022

Wir sind ein katholischer Verbund von 4 stationären Altenpflegeeinrichtungen und 3 ambulanten Pflegediensten in den Gemeinden Haren, Lathen, Sögel und Werlte sowie der Tagespflege und dem ambulant Betreuten Wohnen in Gehlenberg und dem ambulant Betreuten Wohnen in Vrees. Unser Leistungsangebot ist in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt worden.  

Wir suchen für unsere stationäre Pflegeeinrichtung Haus Simeon in Lathen examinierte Pflegemitarbeiter*innen in Teilzeit zu sofort.

Ihre Aufgaben

  • individuelle, fördernde und ganzheitliche Pflege

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Altenpfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • soziale Kompetenz und einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung fachlicher und persönlicher Kompetenz

Wir bieten

  • eine gründliche Einarbeitung, kollegialen Austausch und Unterstützung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas
  • Zusatzversorgung (KZVK)
  • Leistungszulage
  • Jahressonderzahlung
  • Dienstradleasing
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung, mit Gleichstellung oder auch mit geringem Handicap sind erwünscht.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pflegedienstleitung, Inga Gerdelmann, Tel. 05933 9344-0.

Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail (im PDF-Format), schicken Sie bitte bis zum 10.06.2022 an: