zurück zur Übersicht

Osnabrück: Heilerziehungspfleger*in/ Heilerziehungshelfer*in

Bewerbungsschluss: 20. Januar 2020.

Die AMBIRO GmbH sucht für das St. Benno-Haus in Osnabrück zum 01.02.2020 Heilerziehungspfleger*in / Heilerziehungshelfer*in / Sozialassistent*in

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit mit 20 und 29 Wochenstunden, zunächst befristet für 1 Jahr, eine Weiterbeschäftigung ist beabsichtigt.

Das St. Benno Haus ist eine Einrichtung, die erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung unterstützt, damit sie die für sie individuell größtmögliche Selbständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfahren können.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören u. a.

  • Förderung und Erhaltung der Selbständigkeit in allen lebenspraktischen Bereichen
  • Sorge für das leibliche und seelische Wohl der Klienten
  • Hilfestellung zur persönlichen Lebens- und Freizeitgestaltung
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Vermittlung und Aufrechterhaltung von Außenkontakten
  • Unterstützung bei der Arbeit mit Eltern und Angehörigen

Wir erwarten:

  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • selbstständige Arbeit in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an beruflichen Fortbildungen und Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und kirchliche Zusatzversorgung

Bei uns arbeiten vielfältige Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinten den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind:

Bewerbung von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (per E-Mail im PDF-Format) bis zum 20.01.2020 an: