zurück zur Übersicht

Mep­pen: Hausmeister*in

Bewer­bungs­schluss: 16. Dezem­ber 2022

In unse­rem Pro­jekt “Woh­nung statt Park­bank”, ange­bun­den an den Cari­tas-Fach­dienst der ambu­lan­ten Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, suchen wir zum 01.01.2023 eine*n Hausmeister*in (Mini­job) zur Betreu­ung der von uns ange­mie­te­ten der­zeit 30 Woh­nun­gen im Alt­kreis Meppen. 

Zu den Auf­ga­ben gehö­ren bei frei­er Zeiteinteilung: 

  • Ver­ant­wor­tung für die Instand­hal­tung und Pfle­ge der ange­mie­te­ten Pro­jekt­woh­nun­gen inkl. Pla­nung und Durch­füh­rung ein­fa­cher Reparaturarbeiten 
  • Pla­nung und Über­wa­chung der Durch­füh­rung umfang­rei­cher Renovierungsarbeiten

Wir erwar­ten:

  • mög­lichst eine abge­schlos­se­ne Berufsausbildung 
  • Ein­satz­be­reit­schaft und Teamfähigkeit
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, EDV Kenntnisse
  • Erfah­rung und Freu­de an der Arbeit mit Men­schen mit beson­de­ren sozia­len Schwierigkeiten

Wir bie­ten:

  • eine ver­ant­wort­li­che und inter­es­san­te Tätigkeit
  • Zusam­men­ar­beit mit dem mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Team der ambu­lan­ten Wohnungslosenhilfe 
  • eine leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung nach den Arbeits­richt­li­ni­en des Deut­schen Caritasverbandes

Bei uns arbei­ten Men­schen mit viel­fäl­ti­gen Welt­an­schau­un­gen. Ent­schei­dend ist, dass Sie 

hin­ter den Zie­len ste­hen, die der Cari­tas als christ­li­che Orga­ni­sa­ti­on wich­tig sind:

Bewer­bun­gen von Men­schen mit Behin­de­run­gen sind erwünscht.

Ihre voll­stän­di­ge Bewer­bung sen­den sie bit­te (per Mail im PDF-For­mat) bis zum 16.12.2022 an die Geschäfts­füh­rung, Frau Mari­on Feld­mann (MFeldmann@caritas-os.de)

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ger­ne per­sön­lich oder tele­fo­nisch unter Tele­fon 05931 — 984213 oder als E‑Mail Anfra­ge an sbohlen@caritas-os.de.

  • Cari­tas­ver­band für den Land­kreis Emsland 
    Kuh­str. 42 
    49716 Meppen 

 

Jetzt online bewerben
Teilen