zurück zur Übersicht

Twistringen: Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in

Bewerbungsschluss: 29. Oktober 2021

Der Caritasverband für die Landkreise Diepholz und Nienburg links der Weser (Rechtsträger: Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.) unterhält Beratungsstellen mit unterschiedlichen Angeboten: Allgemeine Soziale Beratung, Schuldnerberatung, ambulante Wohnungslosenhilfe und weiteren Diensten, wie die Tafel in Twistringen. Unser Leitbild ist geprägt durch das christliche Menschenbild. Wir wenden uns den Menschen zu – unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Nationalität. Verbunden mit der Ausgabe von günstigen Lebensmitteln bieten wir in der Tafel in Twistringen ein niedrigschwelliges Beratungsangebot für Beschäftigte und Kund*innen der Tafel. Für diese Aufgabe suchen wir zu sofort oder später eine*n verantwortungsvolle*n, zuverlässige*n und engagierte*n Dipl. Sozialarbeiter*in / Dipl. Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (B.A. / M.A.)

Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (9,5 Wochenstunden) und ist zunächst bis zum 31.08.2022 befristet. Eine Kombination mit 5,5 Wochenstunden im Fachbereich der Allgemeinen Sozialen Beratung ist möglich.

Das sehr niedrigschwellige Beratungsangebot in der Tafel Twistringen steht allen Beschäftigten und Kund*innen mit sozialen Problemen und Fragestellungen bei wirtschaftlicher, existentieller, psychosozialer, und/oder gesundheitlicher Art und in Not- und Konfliktsituationen offen. Neben der Tätigkeit in der Beratung, sind in enger Abstimmung mit dem Team Aufgaben im Management und zur Koordination der Abläufe in der Zusammenarbeit mit den weiteren Ausgabestellen, Netzwerkpartner*innen und Lieferanten zu übernehmen.

 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit inkl. staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und eine hohe Sozialkompetenz
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit
  • ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationseigenschaften
  • Einfühlungs-, Durchsetzungs- und Motivationsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sehr selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • Kenntnisse in und praktische Erfahrung mit der aktuellen Sozialgesetzgebung
  • Kenntnisse über die Trägerlandschaft und Hilfestrukturen im Landkreis Diepholz
  • möglichst Kenntnisse in fundierten methodischen Grundlagen, zum Beispiel in Systemischer Beratung
  • gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office 

Wir bieten Ihnen:

  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem kompetenten, dynamischen Team
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und Supervision/Coaching
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • kirchliche Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Bei uns arbeiten vielfältige Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheiden ist, dass Sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind:  

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (per Mail im PDF-Format)  bis zum 29.10.2021 an:

  • Caritasverband für die Landkreise Diepholz und Nienburg links der Weser
    Geschäftsführung
    Steller Straße 22
    27239 Twistringen
    Tel: 04243 9334-21
  • Mail: lk-dh-ni@caritas-os.de