zurück zur Übersicht

Mel­le-Wel­ling­holz­hau­sen: exami­nier­te Pflegefachkräfte

Bewer­bungs­schluss: 30. Sep­tem­ber 2022

Das Senio­ren­zen­trum St. Kon­rad mit 60 sta­tio­nä­ren Plät­zen, orga­ni­siert nach dem Haus­ge­mein­schafts­kon­zept ist ein Betriebs­teil der Cari­tas Pfle­ge­zen­trum Mel­le — Wel­ling­holz­hau­sen GmbH.
In unse­rem Hau­se leben über­wie­gend schwerst­pfle­ge­be­dürf­ti­ge Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner, ein­ge­stuft in den Pfle­ge­gra­den 2 — 5 nach dem Pfle­ge­stär­kungs­ge­setz. Unse­re Ein­rich­tung glie­dert sich in fünf Haus­ge­mein­schaf­ten mit jeweils 12 Bewoh­ner/-innen. Auf­grund unse­res Pfle­ge­kon­zep­tes und Pfle­ge­ver­ständ­nis­ses ermög­li­chen wir jeder Bewoh­ne­rin, jedem Bewoh­ner abhän­gig von der jewei­li­gen Hilfs- und Pfle­ge­be­dürf­tig­keit ein Leben ent­spre­chend ihrer/seiner Wün­sche und Fähigkeiten. 

Wir suchen zu sofort exami­nier­te Pfle­ge­fach­kräf­te in Teil- und Vollzeit

Zu Ihren Auf­ga­ben gehö­ren u. a.

  • Durch­füh­rung der grund­pfle­ge­ri­schen Maß­nah­men nach dem Pflegeversicherungsgesetz
  • Durch­füh­rung der Behand­lungs­pfle­ge nach ärzt­li­cher Verordnung
  • eigen­stän­di­ge Erle­di­gung über­tra­ge­ner Aufgaben
  • Bereit­schaft zur Mit­wir­kung an qua­li­täts­si­chern­den Maßnahmen 

Sie ver­fü­gen über:

  • eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Pflegefachkraft 
  • Fähig­keit zum selbst­stän­di­gen Arbei­ten und zum Arbei­ten im Team
  • Fle­xi­bi­li­tät und Organisationsfähigkeit
  • aus­ge­präg­te Kommunikationsfähigkeit
  • ein gro­ßes Ein­füh­lungs­ver­mö­gen in die Belan­ge unse­rer  Bewoh­ner und deren Angehörige
  • sozia­le Kom­pe­tenz und Integrationsfähigkeit

Wir bie­ten Ihnen:

  • eine inter­es­san­te und ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­be mit einem viel­sei­ti­gen Tätigkeitsbereich
  • einen viel­sei­ti­gen Tätig­keits­be­reich inner­halb eines mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Teams 
  • qua­li­fi­zier­te Begleitung 
  • Arbei­ten in einem moti­vier­ten und kom­pe­ten­ten Team
  • Mög­lich­keit zur beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung, Supervision
  • eine leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung nach den Arbeits­ver­trags­richt­li­ni­en des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des (AVR) ein­schließ­lich kirch­li­cher Zusatzversorgung 
  • betrieb­li­che Gesund­heits­för­de­rung  (z.B. über Han­se­fit, Busi­ness Bike) 
  • … und vie­les mehr

Bei uns arbei­ten Men­schen mit viel­fäl­ti­gen Welt­an­schau­un­gen. Ent­schei­dend ist, dass sie hin­ter den Zie­len ste­hen, die der Cari­tas als christ­li­cher Orga­ni­sa­ti­on wich­tig sind: 

Bewer­bun­gen von Men­schen mit Behin­de­rung sind erwünscht.

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Dann freu­en wir uns über Ihre schrift­li­che Bewer­bung bis zum 30.09.2022.

Für wei­te­re Fra­gen steht Ihnen Andrea Bir­ke unter der Tele­fon­num­mer 05429 9448–0 zur Verfügung. 

Ihre Unter­la­gen errei­chen uns über fol­gen­de Adresse:

  • Senio­ren­zen­trum St. Konrad 
    Andrea Birke
    St.-Konrad-Str. 1
    49326 Melle
  • Mail: ABirke@caritas-os.de