zurück zur Übersicht

Bremen: Bundesfreiwilligendienst

Bewerbungsschluss: 05. Juli 2021

Die Caritas Bremen beschäftigt 800 Mitarbeitende in den Bereichen Soziale Dienste, Altenhilfe, Erziehungshilfe und Flüchtlingshilfe – darunter das Übergangswohnheim Walle für traumatisierte und von Gewalt betroffene geflüchtete Frauen mit und ohne Kinder. Ziel ist, den Frauen eine sicherer Alltagsumgebung zu bieten, damit sie ein selbstbestimmtes Leben aufbauen können. Für die Einrichtung bieten wir zum 1. September 2021 einen Platz im

Bundesfreiwilligendienst (bis 26 Jahre)
39 Stunden/Woche, befristet auf ein Jahr.

Dein Profit

  • Intensive Erfahrungen durch Kontakt zu Menschen mit besonderer Biografie
  • Einbindung in ein diverses Team
  • Anleitung zu strukturiertem Arbeiten und Raum für eigene Ideen
  • Kennenlernen eigener Fähigkeiten und ggf. Grenzen
  • Zeit für die berufliche Orientierung
  • Entwicklung von (beruflichen) Perspektiven
  • Taschengeld (160 Euro/Monat) und Verpflegungszuschuss (max. 263 Euro/Monat)
  • Gesundheitsförderung (z. B. Firmenfitness Hansefit)
  • Unverbindlicher Schnuppertag

Deine Stärken

  • Interkulturelle Kompetenz, Offenheit und wertschätzende Haltung
  • Zuverlässigkeit und Motivation zur Arbeit mit Geflüchteten
  • Flexibilität
  • Ggf. Arabischkenntnisse (nicht zwingend erforderlich – die Caritas stellt gern Menschen mit Flucht-/Migrationshintergrund ein)

Deine Aufgaben

  • Fahr-, Begleit- und Botendienste
  • Betreuende Tätigkeiten
  • Kinderbetreuung und Projekte
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Bewohnerversammlungen etc.
  • Unterstützung im Verwaltungsbereich
  • Unterstützung bei Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich sowie Hausmeisterei
  • Ggf. Begleitung von Freiwilligen
  • Ggf. Übersetzungsdienste

Da es sich um einen Schutzraum für Frauen handelt, suchen wir eine junge Frau. Menschen mit (Schwer-)Behinderung bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Weitere Infos zum Arbeitgeber Caritas Bremen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Meyer-Eltz, Einrichtungsleitung, Tel. 0421/69196041 oder a.meyer-eltz@caritas-bremen.de.